ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Wichtigtuer nerven

Bild: pixabay.com 

 Bild: pixabay.com

Im Auftrag der Deutschen Bank und der Initiative „Deutschland - Land der Ideen“ fragte TNS Kantar (vormals Infratest) nach zu Gemeinschaftsgefühl, Nachbarschaft und Teamarbeit.

Nur 31 Prozent der deutschen Erwerbstätigen sind laut der Umfrage mit der Teamarbeit in ihrer Firma zufrieden. Besonders ärgerlich sind für 35 Prozent der Befragten ergebnislose Meetings. Knapp jeden Dritten (30 Prozent) stören Teamleiter, die nicht führen. Und fast jeder Vierte (23 Prozent) hat die Nase voll von Kollegen, die sich nicht an Absprachen halten.
 
Die Umfrage zeigt zudem: Besonders Jüngere sind mit der Teamarbeit unzufrieden. Sich vor dem Chef in den Vordergrund zu spielen, verdirbt beispielsweise 40 Prozent der 14- bis 29-Jährigen den Spaß an der Zusammenarbeit. Im Vergleich: 21 Prozent aller Erwerbstätigen fühlen sich von Wichtigtuern am Arbeitsplatz gestört.
 
Kantar TNS (vormals TNS Infratest) befragte im August 2016 1.005 Bundesbürgern über 14 Jahre.
 
Nähere Informationen zu Kantar TNS finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email