ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Wie glücklich sind die Deutschen?

Seite 1/2

Die Lebenszufriedenheit in Deutschland 

 Die Lebenszufriedenheit in Deutschland

Die Lebenszufriedenheit der Deutschen bleibt stabil. Mit 7,0 Punkten (auf der Skala von 0 bis 10) liegt sie auf demselben Niveau wie 2011- angesichts der Euro-Krise ein ermutigendes Zeichen für Kontinuität.

Deutschland wurde für die Studie in 19 Regionen eingeteilt. Das Ranking führt dabei Hamburg wieder an (7,2), gefolgt von der Nordseeregion, Bayern und Franken. Die ostdeutschen Länder bilden das hintere Drittel. Schlusslicht ist Sachsen-Anhalt, davor Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg. Im europäischen Vergleich konnte sich Deutschland im Ranking von 29 europäischen Ländern seit 2006 deutlich nach vorn schieben: vom 15. Platz (2006) auf den 9. Platz (2011). Das liegt vor allem an der guten Beschäftigungsentwicklung der vergangenen Jahre, die auch auf die Lebenszufriedenheit ausstrahlt. Spanien, Griechenland und Portugal, die unter der Schuldenkrise besonders leiden, fielen dagegen auch im Glücksniveau erheblich zurück.

Stärken und Schwächen von Regionen 

 Stärken und Schwächen von Regionen

Großstädter sehen die wichtigsten Schwächen der Großstädte im fehlenden Zusammengehörigkeitsgefühl, bei den Angebote für Kinder und Familien sowie der Qualität der öffentlichen Verwaltung. Haushaltslage und Sicherheitslage werden nicht als das große Manko angesehen. Auch bei den untersuchten Großstädten liegt Hamburg wieder auf Platz 1 - vor allem wegen des reichhaltigen Kulturangebots, der guten Verkehrsinfrastruktur sowie der überragenden Luft- und Wasserqualität. Düsseldorf, die finanziell gesündeste deutsche Metropole, folgt auf Rang zwei mit 81 Punkten, dann folgt Dresden mit 80 Punkten. Was Ballungsräume anbelangt, hat der Osten längst zum Westen aufgeschlossen. Schlusslicht ist Essen mit nur 69 von 100 Basispunkten, wo nahezu alle für die Einwohner relevanten Zufriedenheitsdimensionen gravierende Schwächen aufweisen.


[1] [2]


Nähere Informationen zum Institut für Demoskopie Allensbach finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Zum Eintrag zu TNS gelangen Sie hier: Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email