ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Zur Stimmungslage in Europa

Future Index (Quelle: Marketagent.com) 

 Future Index (Quelle: Marketagent.com)

Die Schweizer, Deutschen und Franzosen blicken zuversichtlicher als die Österreicher ihrer Zukunft entgegen. Allgemein lässt sich derzeit europaweit eine eher pessimistische Haltung gegenüber nationalen Regierungen und der globalen Wirtschaft orten. So schätzen 84 Prozent der Europa-Bürger den Zustand der globalen Wirtschaft derzeit höchstens als „mittelmäßig“ ein, nur 6 Prozent haben Vertrauen in die nationale Politik und 63 Prozent der Befragten quer über alle Länder wünschen sich politische Reformen im eigenen Land.
 
Beim ebenfalls erhobenen Fairness-Index, in den die Stimmungslage im eigenen Land hinsichtlich Bildungschancen, Chancengleichheit von Frauen und Männern, Einkommensschere zwischen Arm und Reich sowie die Einstellung gegenüber Zuwanderung einfließen, stellen die Österreicher der Alpenrepublik ein passables Zeugnis aus. Mit dem 5. Platz und insgesamt 46 von 100 möglichen Punkten ist Österreich auch hier in der guten Mittelklasse vertreten. Das Schlusslicht bilden Frankreich (39 Punkte) und Ungarn (34 Punkte).
Fairness Index (Quelle: Marketagent.com) 

 Fairness Index (Quelle: Marketagent.com)

 
Interessanterweise liegen beim Fairness-Index - neben der Schweiz (51 Punkte) und Deutschland (48 Punkte) - auch Polen und Bulgarien (jeweils 48 Punkte) vor Österreich im Ranking, obwohl diese Länder eine weitaus niedrigere Lebenszufriedenheit und empfundene Lebensqualität aufweisen als Österreich. Wesentlicher Grund hierfür liege in der hohen Ablehnungshaltung der Österreicher gegenüber Zuwanderern - nur 20 Prozent der befragten Österreicher haben eine positive Einstellung gegenüber Migranten. Quer über alle Länder beträgt der Anteil 30 Prozent, in Bulgarien ist der Wert sogar doppelt so hoch (61%).
 
Die internationalen Trendstudie von Marketagent.com wird vier Mal pro Jahr in 13 europäischen Ländern in der DACH- und CEE-Region mit je 6.000 Online-Interviews durchgeführt.
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email