ANZEIGE
" "
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Themen & Termine

Zu folgenden Themenkomplexen freuen wir uns auf Autorenbeiträge. Längere, tiefgehende Artikel von bis zu 4 Seiten im Heft (max. 13.000 Anschläge) heißen künftig THEMA und Kurzbeiträge von 1 Seite im Heft (max. 5000 Anschläge) heißen künftig FOKUS.

Hinweise für Autoren

Heft 1/2017
Thema
Infos
Qualitative Marktforschung
Mehr als Gruppendiskussion und Tiefeninterview. Das qualitative Methodenportfolio wird größer und digitaler. Gefunden werden tieferliegende qualitativ-hochwertige und relevante Insights.

Fokus

Mobile Marktforschung
Nie ohne mein Smartphone! Online ist die dominierende Methode für eine quantitative Datenerhebung. Mobile indes ist die Methode der Zukunft. Was gilt es zu beachten?
Manuskript-einsendeschluss
2.1.2017
Schlusstermin Anzeigenaufträge
18.1.2017
Erscheinungstermin
16.2.2017
Heft 2/2017
Thema
Infos
Marke und Konsumgüter (FMCG)
Forschung fürs tägliche Brot. Marken sind die Ikonen im Supermarkt-Regal. Doch blickt der Kunde noch durch? Der Handel lehrt den Herstellern das Fürchten. Marktforschung für neue Strategien zur Marke.

Fokus

Panel-Forschung
Ob online oder offline rekrutiert, ob Special-Interest oder weltweit akquiriert. Von der Planung über die Überprüfung bis zur Incentivierung und Auswertung gibt es bei den Panels allerhand zu bedenken.

Das Heft wird auch der Lebensmittel Zeitung beigelegt
Manuskript-einsendeschluss
27.2.2017
Schlusstermin Anzeigenaufträge
24.3.2017
Erscheinungstermin
27.4.2017
Heft 3/2017
Thema
Infos
Online-Forschung und Social Media
Crowdsourcing, Automatisierung und Künstliche Intelligenz. Online-Forschung steht nicht still. Neue Methoden beleben die Branche, schaffen aber auch Diskussionsbedarf.

Fokus

Pharma und Healthcare
Der Healthcaremarkt ist längst über Pflaster und Kapseln hinausgewachsen und Forschung für die Pharmabranche unterliegt besonderen gesetzlichen Rahmenbedingungen. Ein Spannungsfeld unterschiedlicher Akteure.
Manuskript-einsendeschluss
24.4.2017
Schlusstermin Anzeigenaufträge
12.5.2017
Erscheinungstermin
14.6.2017
Heft 4/2017
Thema
Infos
Werbewirkung
Werbung soll wirken – und zwar nicht nur gefallen und emotional ansprechen, sondern zum Kauf führen. Marktforschung unterstützt die Entwicklung von Kommunikationskampagnen.

Fokus

Mobilität mit und ohne Auto
Das Auto ist mehr als nur ein Transportmittel. Langfristige Innovationszyklen, volatile, globale Absatzmärkte und Konkurrenz durch Uber, Car-Sharing und Flixbusse. Außerdem das Mega-Thema Connected Car. Vielfältige Anforderungen an das Marktforschungsdesign.
Manuskript-einsendeschluss
23.6.2017
Schlusstermin Anzeigenaufträge
21.7.2017
Erscheinungstermin
24.8.2017
Heft 5/2017
Thema
Infos
Innovationen
Der Mensch begehrt nach Neuem. Doch wie kommt das Neue in die Welt? Gezielte Marktforschung hilft in allen Innovationsphasen: Ideen systematisch zu generieren, selektieren und zur Marktreife zu begleiten.

Fokus

Software
Unverzichtbare Basis. Ob Datenerhebung, Fragebogenprogrammierung, Sampling, Auswertung oder für die Präsentation der Ergebnisse, die Software ist entscheidend für Workflow und Geschwindigkeit der Arbeit.
Manuskript-einsendeschluss
21.8.2017
Schlusstermin Anzeigenaufträge
15.9.2017
Erscheinungstermin
19.10.2017
Heft 6/2017
Thema
Infos
Der Kunde im Fokus
Touchpoints verfolgen den Shopper entlang der Customer Journey. Der Point of Sale soll zum Point of Purchase werden, Konsumenten sind im Shopper Modus. Die Marktforschung hilft bei der optimalen Umsetzung von Strategien.

Fokus

Felddienstleister / Studios
Feldarbeit bildet die Grundlage jeder Marktforschungsstudie. Jede Erhebungsmethode hat dabei ihre Besonderheiten und Anforderungen. Zur persönlichen Befragung von Personen sind Teststudios nach wie vor unerlässlich.
Manuskript-einsendeschluss
9.10.2017
Schlusstermin Anzeigenaufträge
3.11.2017
Erscheinungstermin
7.12.2017





Wir freuen uns auch über Beiträge von Ihnen zu einem anderen Forschungsthema. Sprechen Sie uns an. Telefon +49 69 7595-2018, E-Mail.