ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Ausgabe 2/2005

Ad-hoc-Marktforschung für OTC-Warengruppen: "... da passt unser Tool natürlich auch!" Really?

Marcus Neureiter

Kurzfassung
Der Artikel geht der Frage nach, warum sich viele klassische Marktforschungsansätze bei ihrer Anwendung auf die Gesundheitsmärkte so schwer tun und nicht selten wenig trennscharfe oder sogar inkonsistente Ergebnisse liefern. Der Grund hierfür liegt zumeist darin, dass die klassischen Marktforschungstools implizite Annahmen über das Verbraucherverhalten enthalten, die in den Gesundheitsmärkten größtenteils keine Gültigkeit haben. Der Artikel ist daher auch als Aufruf an die Marktforschungsinstitute zu verstehen, vor einer Anwendung ihrer Tools auf die Gesundheitsmärkte die Implikationen der andersartigen Marktmechaniken tiefer zu reflektieren.

Abstract
This article reflects the question why many of the classic market research approaches have difficulties when being adapted to the health care markets und why they deliver on and off only little selective results or even inconsistencies. This is most often due to the fact that the classic market research tools base on implicit assumptions about the consumers’ behaviour which are not valid within the health care markets. Therefore, this article is also to be red as an appeal to the market research agencies to reflect the implications of the different market-mechanics of the health care markets more thoroughly.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de