ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 1/1999

Aufbau von Data Warehouse- und Data Mining-Umgebungen

Volker Marx

Kurzfassung
Der Artikel erläutert die Begriffe Data Warehouse, Data Mining sowie OLAP, MOLAP und ROLAP und beschreibt die verschiedenen Technologien. Anhand von Beispielen werden die Kriterien beschrieben, die ein Unternehmen vor der Installation eines solchen Systems in Betracht ziehen sollte. Data Warehouses sind aus mehreren Komponenten bestehende Systeme, die die Basis für Business-Intelligence-Applikationen bilden. Dabei kann der Aufbau des Data Warehouses und der darauf basierenden Anwendungen stufenweise erfolgen. Für multidimensionale Abfragen stehen dem Anwender verschiedene OLAP-Technologien zur Verfügung, mit denen eine unbeschränkte Mengen an Daten transparent gemacht werden kann. Die Suche nach unbekannten Zusammenhängen zwischen einzelnen Daten ermöglichen Data Mining Tools, bei denen Methoden aus der Statistik oder dem maschinellen Lernen, wie etwa neuronale Netze, zum Einsatz kommen. Welche Technologie sich dabei für ein Unternehmen eignet, hängt von dem betriebswirtschaftlichen Anwendungsprofil der Fachbereiche ab. Data-Warehouse- und Business-Intelligence-Anwendungen sollten individuell an das Unternehmen angepasst werden und flexibel genug sein, um mit ihm mitwachsen zu können.

Abstract
The article explains the terms and describes the technologies of Data Warehouse, Data Mining as well as OLAP, MOLAP and ROLAP. With the help of examples, the criteria that a company has to take into consideration when installing such systems are described. Data Warehouses comprise of several components taken from already existing systems and form the basis for Business Intelligent Applications. Therefore, the structure of Data Warehouses and the corresponding based applications can take place step by step. For multidimensional enquiries different OLAP-technologies, with which an unlimited amount of data can be made transparent, are put at the disposal of the user. The search for unknown connections between individual data is made possible by Data Mining Tools which come into operation through methods from statistics or from mechanical study such as a neuronal network. Which Technology is best suited to the company depends upon the economic user profile and his area of work. Data Warehouse and Business Intelligence Applications should be well suited to the individual company but also be flexible enough to grow with it.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de