ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 2/2009

Aufmerksamkeitsleistung von Werbung im Wettbewerbsumfeld

Philipp Ripke

Kurzfassung
Die Voraussetzung des Erfolges guter Werbung ist es, ob es ein Werbemittel schafft, sich in der Realität durchzusetzen und Aufmerksamkeit zu wecken. Durch die Simulation des natürlichen Mediennutzungsverhaltens und die Verknüpfung von impliziten technischen Messverfahren mit klassischen Befragungsmethoden ist es beim Test von Werbung online möglich, tiefere Erkenntnisse über die tatsächliche Leistungsfähigkeit der Werbemittel zu generieren.

Abstract
The success of a good advertisement is dependent on the ads ability of winning the competing against other ads in real life and drawing attention to itself. Using a simulation of realistic media behavior and a combination of technical measurement and classical questionairing in an advertisement pretest makes it possible to generate deeper insight about the real quality of ads.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de