ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 3/2009

Blühende Kommunikation auch in Trockenzeiten?

Tim Dörflinger und Julia Leihener

Kurzfassung
Der folgende Beitrag zeigt die Relevanz qualitativer Forschungsansätze in frühen Innovations- und Ideenfindungsphasen und beschreibt, wie konsumfreudige Kunden auch in Zeiten wirtschaftlichen Abschwungs nicht nur identifiziert, sondern auch als Ideengeber und Mit-Entwickler von zukünftigen Produkten und Services gewonnen werden können. Anhand einer Fallstudie aus der Markt- und Kundenerforschung soll dem Leser vermittelt werden, welche Rolle gerade ethnografische Ansätze und sogenannte Cultural Probes für Innovationen im Telekommunikationsumfeld spielen und wie Unternehmen in Krisenzeiten von diese qualitativen Erkenntnissen profitieren können.

Abstract
This article demonstrates the relevance of qualitative research approaches during the phases of ideation and innovation development. It describes how high-spending consumers can be identified, addressed and gained for joint ideation processes and as co-developers of future products and services. By presenting a case study taken from our work in the field of market and consumer research we wish to explain to the reader the role that ethnographic methods and so-called cultural probes play for the development of innovations in the telecommunications industry and show how enterprises can benefit from these qualitative insights in times of economic crisis.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de