ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 2/2008

Der Einfluss der Selbstregulationsressourcen auf das Impulskaufverhalten

Matthias Dressler und Frederike Walter

Kurzfassung
Ein hoher Anteil aller Käufe sind ungeplante Käufe, die durch Impulse geleitet werden. Wann und wieso impulsives Kaufverhalten auftritt und wie man es gezielt begünstigen bzw. beeinflussen kann, wurde durch die vorliegenden Experimente, speziell für die Branche der Online-Touristik, untersucht. Als zentraler Ansatzpunkt wurde Bezug zur Theorie der begrenzten Selbstregulationsressourcen genommen, die besagt, dass das Treffen einer Vielzahl von Entscheidungen die Ressourcen der Selbstkontrolle erschöpft. In diesem Zusammenhang wurde bestätigt, dass Kunden eher bereit sind im Durchschnitt höhere Preise für Güter zu zahlen und ein Impulskauf gefördert wird, wenn sie im Voraus vor die Wahl vieler Alternativen gestellt wurden.

Abstract
A huge number of purchases are unplanned purchases which are driven by impulses. With the help of the present experiments, especially for the branch of online tourism, a survey was taken to clarify when and why impulsive shopping behaviour appears and how it can systematically be affected or promoted. Referring to the theory of delimited resources for self-regulation, indicating that the meeting of a bunch of decisions runs out the resources of self-control, was taken as central approach. In this sense, it could be affirmed that customers are rather willing to pay, on average, a higher price for goods and an impulsive purchase is encouraged, when they are faced a choice of plenty of alternatives in advance.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de