ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 4/2006

Der Einfluss von Markenerlebniswelten auf den Markenwert

Heidi-Viktoria Deptuch und Daniel Auer

Kurzfassung
Der Wandel unserer Gesellschaft vom Versorgungs- zum Erlebniskonsum ist praktisch vollzogen. In Zeiten gesättigter Märkte, ausgereifter Produkte und einer zunehmenden Freizeitorientierung der Gesellschaft werden Markenerlebniswelten zu einer neuen Nahtstelle zwischen Markenherstellern und Konsumenten. Solche künstlich geschaffenen Welten ermöglichen dem Verbraucher Erholung, Unterhaltung und Information und geben dem Betreiber die Möglichkeit die Werte seiner Marke zu vermitteln sowie die Marke für Konsumenten emotional erlebbar zu machen. Doch rechnen sich solche millionenschweren Investitionen? Die Autoren stellen in diesem Beitrag einen praktischen Ansatz zur Erfolgsmessung von Markenerlebniswelten am Beispiel der Automobilindustrie vor und diskutieren diesen anschließend kritisch.

Abstract
The evolvement of our society from supply consumption to experience consumption is practically complete. In times of saturated markets, mature products and an increasing orientation of our society towards more leisure time, brand experience worlds become a new link between brand manufacturers and consumers. Such artificially designed worlds provide customers with recreation, entertainment and information whilst helping their owner to transfer his brand values and to get an emotional brand experience across to consumers. But are these heavy investments of several millions of euro worth their money? In this article the authors present and discuss a hands-on approach for measuring the success of brand experience worlds.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de