ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 6/2004

Die Kunst, eine dynamische Zielgruppe zu erreichen

Karin R. Fries

Kurzfassung
Die Lebenszyklen von Produkten im Kinder- und Jugendbereich werden zunehmend kürzer. Reicht das als Maßnahme aus, um den schnell wechselnden Ansprüchen, Vorlieben und Interessen der jungen Zielgruppe gerecht zu werden, die in immer kürzeren Abständen stetig bessere, neuere und eigens auf sie abgestimmte Produkte verlangt? Ein schwieriges Unterfangen für Markenhersteller. Daher wird es zunehmend wichtiger, nicht nur mit dem Entwicklungstempo der jungen Konsumenten mitzuhalten, sondern dabei vor allem die Zielgruppe selbst mit ihren Bedürfnissen und Lebenswelten kontinuierlich im Auge zu behalten. Mit einer authentischen, kommunikativen Ansprache, welche die Lebenswelt der Zielgruppe versteht und Markenbindungsmaßnahmen, die das Herz der Zielgruppe treffen, lässt sich schon bei jungen Konsumenten ein gutes Fundament für stabile Markenpräferenzen legen.

Abstract
Life cycles of products for children and youngsters are increasingly getting shorter. Is that enough to adequately encounter the fast changing claims, preferences and interests of this young target group asking for constantly better, newer and specially concerted products? A difficult challenge for brand providers. Due to this fact there is growing importance not only to come up with the young consumers' speed of development, but also to continually keep an eye on the target group itself with all its needs and life styles. With an authentic, communicative approach that meets the target group's life style and further brand bonding measures, that attract the target group, it is possible to create a good base for solid brand preferences.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de