ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 5/2000

Die Validierung von Markenwerten als Voraussetzung für die erfolgreiche Markenführung

Oliver Hupp

Kurzfassung
Die Bewertung von Marken gewinnt für das strategische Markenmanagement immer mehr an Bedeutung. Markenwerte liefern angesichts der aktuellen "Mergers- and Acquisitions"-Welle wertvolle Informationen und können als Bewertungsgrundlage für den Erfolg von Strategieentscheidungen genutzt werden. Vor diesem Hintergrund werden finanzielle und verhaltenswissenschaftliche Ansätze der Markenwertmessung diskutiert. Da eine verhaltenswissenschaftliche Markenwertmessung aus pragmatischen Gesichtspunkten vorzuziehen ist, wird am Beispiel des Brand Potential Index ein auf der Konfirmatorischen Faktorenanalyse basierender Ansatz zur Validitätsprüfung von derartigen Markenwertmessinstrumenten vorgestellt.

Abstract
Measuring the value of brands becomes more and more important for the strategic brand management. The brand value provides necessary information with respect to merger and acquisition decisions and the evaluation of the success of business strategies. This is the background for discussing financial and consumer-based approaches of brand evaluation. All in all, the consumer-based or psychological approach of brand evaluation is easier to apply and produces better management information. Because of that, this approach seems to be the more promising way of brand evaluation. One example for a consumer-based approach of brand evaluation is the brand potential index (BPI). This measure is used to describe a procedure to test the validity and reliability based on a confirmatory factor analysis. By using this method it is possible to create a valid and reliable method for measuring brand equity.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de