ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 6/2000

Eventsponsoring nicht dem Zufall überlassen

Gudrun Witt

Kurzfassung
Der Eventmarkt boomt. Ob multinationaler Konzern oder mittelständisches Unternehmen: fast jeder hat schon größere oder kleinere Summen in das Sponsern von Events oder die Kreation eigener Events investiert. Um Fehlinvestitionen zu vermeiden, gibt es Hilfe aus der Marktforschung. Bereits in der Planungsphase können Zielgruppenanalysen zu Rate gezogen werden, die beispielsweise ermitteln, wer eigentlich hauptsächlich Aufführungen von Volksbühnen im regionalen Bereich oder aber auch Trendsportevents auf nationaler Ebene besucht und ob sich die Besucherstruktur mit der der angestrebten Zielgruppen des Sponsors deckt. Außerdem können im Vorfeld das Image von Sportarten, Künstlern oder lokalen Events erfragt werden, um zu checken, ob der gewünschte Imagetransfer in die richtige Richtung gehen wird. Auch die Erfolgskontrolle hinterher ist ein MUSS für jeden, der ernsthaft und längerfristig Eventsponsoring betreiben will. Dafür stehen eine Reihe von Instrumenten zur Verfügung, die direkt vor Ort, "Day-After" telefonisch oder online Elemente wie Awareness, Glaubwürdigkeit und Akzeptanz des Sponsors sowie die emotionale Wahrnehmung, Likes und Dislikes des Events erfassen.

Abstract
The event markt is booming. If multinational big or medium-sized companies: almost everyone has put small or big amounts into sponsoring of events or into creating own events. Market research assists to avoid bad investment. Early when planning target group analysis can be consulted to test who actually visits people's theatres in local areas or who attends events of trend sports nationwide and if the structure of the attendence corresponds to the wanted target group. In addition the image of sports, artists or local events can be cleared up beforehand, to check out if the desired transfer of image is achieved. Effectiveness control afterwards is a must for everyone who plans to carry on serious and longer-term event sponsoring. Elements like awareness, credibility, acceptance of the sponsor, emotional perception, likes and dislikes of the event can be recorded directly right after the event, "day-after" by calling or online.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de