ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 4/2001

Evolution der Marktsegmentierung

Anja Schweitzer und Horst Müller-Peters

Kurzfassung
Die Segmentierung von Märkten ist elementarer Bestandteil eines stringenten Zielgruppenmarketings. Dabei haben sich die Methoden der Marktsegmentierung deutlich fortentwickelt. Segmentierungen, die auf soziodemographischen Merkmalen fußen, haben sich als zu wenig trennscharf erwiesen. Typologien, die universell entwickelt werden und Gültigkeit für verschiedene Märkte beanspruchen, bieten ebenfalls zu unspezifische Hinweise, um als tragfähige Entscheidungsgrundlage für die strategische Auswahl der Zielgruppen wie auch die zielgruppengerechte Gestaltung des Marketing-Mix zu dienen. Den größten Anwendungsnutzen für das Marketing bieten daher solche Kundentypologien, die anhand marktspezifischer Konsumstile entwickelt werden. Der Beitrag stellt die zeitliche Entwicklung der Marktsegmentierung dar und demonstriert anhand ausgewählter Fallbeispiele die Bildung und den Umsetzungsnutzen eines psychologisch ausgerichteten Ansatzes.

Abstract
Market segmentation is an elementary part of a stringent target group marketing. The methods for market segmentation have clearly improved. Segmentation according to socio-demographic characteristics turned out not to be quite selectively. Typologies that are universally developed and have validity for different markets offer also too unspecified indications for a real basis of decision for a strategic sampling of target groups as also for a target group specified marketing mix. The main application benefit for marketing offer those customer typologies that are developed on certain market consumer styles. The article shows the chronological development of market segmantation and demonstrates the formation and the convertion benefit of a psychological approach.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de