ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 3/2001

Evolutionäre (Pre-) Kommunikationsforschung am Beispiel von OTC-Arzneimitteln

Roland Schneider und Henning Rossa

Kurzfassung
Der Markt der Selbstmedikation ist von besonderer strategischer Bedeutung und wird in der Publikumswerbung mit insgesamt etwa 900 Millionen Mark (GPI, 2000) ähnlich intensiv wie Konsumgüter beworben. Dies führt dazu, dass die Marktforschung stark bei der Kommunikationsentwicklung eingebunden ist. In der folgenden Untersuchung sollen die Vorzüge einer Marktforschung vorgestellt werden, die konsequent am Entwicklungsprozess von Kommunikationsmaßnahmen ausgerichtet ist. Der Beitrag zeigt an einem Fallbeispiel aus dem Bereich der OTC-Arzneimitteln Ergebnisse von zwei quantitativen monadischen Pretests im Vergleich Animatic versus finalisierter Spot. Die Pretest-Ergebnisse werden mit Posttest-Ergebissen (Tracking) und Umsatzzahlen evaluiert.

Abstract

The market for self medication raises in strategic importance and is therefore promoted in the consumer advertising with 900 million DM (GPI, 2000) similar as consumer goods. The following case study introduces the advantages of a market research that is consequently orientated to the process of development in communication tools. The article shows the results of two quantivative monadic pretests in the field of OTC-drugs, comparing animatic and final spot. These results are evaluated with results of posttests (tracking) and sales figures.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de