ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 1/2014

Gender-Balance als Marken-Erfolgsfaktor – Weibliche Zielgruppen gezielt erreichen

Annemike Salonen (business2women)

Kurzfassung
Viele Unternehmen gehen mit immer differenzierteren Segmentierungsansätzen auf die Suche nach neuen Kundengruppen. Die große, stetig wachsende Gruppe weiblicher Kunden bleibt dabei oft unbeachtet. Frauen sind eine attraktive, sehr anspruchsvolle Klientel – und alles andere als eine homogene Zielgruppe. Im ersten Schritt lohnt sich für Markenverantwortliche jedoch ein ganzheitlicher Blick auf die weibliche Zielgruppe. Der Gender- Balance-Ansatz hilft in drei klaren Schritten Handlungsbedarf für die Marke in Bezug auf die weibliche Zielgruppe zu erkennen, Potenziale zu bewerten und zu erschließen.

Abstract
In search for new customer groups many companies apply highly differentiating segmentation methods. Yet, the steadily growing group of female customers often remains unnoticed. Women are an attractive, though very demanding clientele – and anything but a homogeneous customer group. However, for brand executives it is worth taking first a holistic look at their female target group. Within three steps the Gender-Balance-approach helps to clearly identify need for action with regards to the female target group, evaluates the female market potential and shows how to exploit it.

Bestellung online >>


Die Autorin


Annemike Salonen ist Geschäftsführerin der Personal- und Marketingberatung business2women. Sie verfügt über mehr als 15 Jahre Marketing- und Marktforschungserfahrung mit Spezialisierung im Bereich Gender-Marketing. Die Diplom-Kauffrau war in leitenden Funktionen der Marktforschung, Wettbewerbsanalyse und der strategischen Marketing- und Unternehmensplanung in den jeweils branchenführenden Unternehmen wie A.C. Nielsen, McKinsey, McDonald’s und der BMW Group tätig.




Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de