ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 2/2000

Innovative Marktforschung: Profilierung von Markenartikeln durch Duft

Marina Meyer und Patricia Glombitza

Kurzfassung
Auf gesättigten Märkten gilt es Marken voneinander abzugrenzen und Kunden durch Gefühle und spezifische Erlebnisse an die Marke zu binden. Angesichts dieser Tatsache gewinnt der Duft aufgrund seiner Fähigkeit, Emotionen und Erlebnisse hervorzurufen, in der Markenpolitik zunehmend an Bedeutung. Duftstoffe werden als Instrument der emotionalen Markendifferenzierung eingesetzt, um den Bedürfnissen der Konsumenten nach emotionalen Erlebnissen gerecht zu werden und letztlich ihr Kaufverhalten zu beeinflussen. Vor diesem Hintergrund macht es sich Quantiscent zur Aufgabe, die Zusammenhänge zwischen Duft- und Markenwahrnehmung aus Verbrauchersicht aufzudecken. Durch die Berücksichtigung der individuellen Riechfähigkeit der Verbraucher ermöglicht dieses Instrument einen verbesserten Zugang zu den emotionalen Duftwahrnehmungen der Verbraucher. Auf diese Weise werden Düfte ausgewählt, die die Persönlichkeit und den Wert von Marken steigern.

Abstract
In our repleted markets it is indispensable to distinguish brands and make customers loyal to the brand by sensations and specific events. Due to their ability to tiger off emotions and experiences, scents become increasingly important for brand politics. Scents are used to emotionally distinguish brands, to come up to consumers' needs for emotional events and in the end to influence their purchase behaviour. Against this background Quanitscent has made it its task to ascertain the connection between scent and brand perception from the consumer's point of view. Considering the individual olfactory ability, this instrument provides a better access to the consumer's emotional perception of scents and therefore helps to develop and select scents which will enhance the personality and value of brands.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de