ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 6/2013

Integrated Consumer Understanding – Weil Marken sich an Menschen wenden

Jörg Munkes (GIM)

Kurzfassung
Marken wenden sich an Menschen. Sie sind Angebote, die ganz spezifische Werte, Einstellungen und Bedürfnisse von Konsumenten adressieren. Deshalb müssen Marken und Zielgruppen auf der Theorieebene aufeinander abgestimmt modelliert, vor allem aber in der Marketingpraxis miteinander erarbeitet werden. Durch die analytische Trennung der maßgeblichen Ebenen auf Seiten der Marke und der Zielgruppe sowie durch die Zuordnung der äquivalenten Ebenen zwischen Marke und Zielgruppe, liefert das in diesem Beitrag vorgestellte ICU hierfür konkrete Stellschrauben, die deutlich differenzierte Segmentierungen und trennschärfere Positionierungen erlauben.

Abstract
Brands approach humans. They are propositions, addressing specific values, attitudes and needs of consumers. Thus, brand and target group modelling has to be co-ordinated on the theoretical level as well as implemented in marketing. The analytical divide between the major levels of brand and target group paired with the attribution of the equivalent level of brand and target group is what ICU offers, delivering differentiated segments and selective positioning.

Bestellung online >>


Der Autor

Dr. Jörg Munkes, Diplom-Psychologe, ist Division Director GIM Numeric. Er ist seit 2003 bei der GIM – Gesellschaft für Innovative Marktforschung und verantwortet den quantitativen Forschungs- bereich. Seine Schwerpunkte liegen auf der Entwicklung quantitativer Methoden sowie multivariater Verfahren. Nach seinem Studium in Mainz, Berlin und Tübingen, war er in Forschung und Lehre an der Universität Tübingen im Bereich Sozial- und Persönlichkeitspsychologie aktiv und promovierte zum Thema sozialer Vergleich und Kreativität in virtuellen Gruppen.



Nähere Informationen zur GIM finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de