ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 3/2012

Ist der Ruf erst etabliert, preist es sich ungeniert – Neuropricing: Chancen des strategischen Preisimage-Managements

Florian Bauer (Vocatus)

Kurzfassung
Das Preisimage ist für die Kaufentscheidung oft kritischer als der bewusste Preisvergleich am POS. Dieser hohen Bedeutung steht ein konzeptionell unterentwickeltes Preisimage-Konstrukt gegenüber, das häufig auf den Aspekt Preis/Leistung reduziert wird. Damit bleiben viele ausschlaggebende Preisimage-Dimensionen unberücksichtigt. Versteht man das Preisimage aber als ein multidimensionales Konstrukt, können über Treiberanalysen innovative wie effektive Maßnahmen abgeleitet und ungeahnte preisstrategische Optionen jenseits der einfallslosen wie teuren Preiskämpfe entdeckt werden.

Abstract
Price image is often more critical than conscious price comparisons when it comes to the purchase decision at the POS. Its major significance comes up against a price image construct which is unsophisticated from a conceptional perspective insofar as it is frequently reduced to the aspect of price/performance. This means that many crucial price image dimensions are ignored. Nevertheless, if one understands price image to be a multidimensional construct it is possible to use driver analyses to deduce innovative and effective measures and thus discover undreamt of pricing strategy options which go beyond price wars, the latter being both unimaginative as well as expensive.

Nähere Informationen zu Vocatus finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de