ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 2/2007

Lebensstile, Publikumssegmente und Produktpräferenzen

Jörg Blasius und Andreas Mühlichen

Kurzfassung
Mit Hilfe von Lebensstiltypologien, wie sie etwa mit den Sinus-Milieus und den GfK Euro-Styles angeboten werden, wird die Bevölkerung in distinkte Gruppen unterteilt, denen unterschiedliche Produktpräferenzen zugeordnet werden können. Mit Hilfe der multiplen Korrespondenzanalyse und mit Bezug auf die Theorie von Pierre Bourdieu wird eine alternative Möglichkeit zur Segmentierung der Bevölkerung vorgestellt. Auf der Basis von Lebensstilmerkmalen, Prominenten und Vorabendserien wird ein sozialer Raum beschrieben, in den auch Produktpräferenzen und soziodemographische Merkmale einbezogen werden. Bei der grafischen Darstellung dieses sozialen Raums wird ersichtlich, welche die jeweils am besten geeigneten prominenten Testimonials für welches Produkt sind, welche Lebensstile sie verkörpern, welches Publikumssegment durch sie am besten angesprochen werden kann und welche sozio-demographischen Merkmale die jeweilige Zielgruppe überdurchschnittlich oft hat.

Abstract
Lifestyle typologies as offered with the Sinus milieus and the GfK Euro-Styles can be used to divide the population into distinct groups, which can then be linked to different product preferences. By means of multiple correspondence analysis and with reference to the theory of Pierre Bourdieu, an alternative way to segment the population will be introduced: a social space - including product preferences and socio-demographic features - is described on the basis of lifestyle characteristics, celebrities, and early evening TV series. The map of this social space reveals the most suitable celebrity endorsers for a certain product, the lifestyles they represent, the audience segment that best responds to them, as well as the sociodemographic characteristics the respective target group shows to an above-average extent.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de