ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 6/2015

Lohnen sich Prominente in der Werbung? – Berechnungen zur Effizienz von Testimonials in der Werbung

Daniel Althaus (Human Brand Index, Dr. Grieger & Cie. Marktforschung)

Kurzfassung
Um die Effizienz von prominenten Testimonials insgesamt überprüfen zu können, fehlten bisher die Verkaufszahlen von Testimonialund vergleichbaren normalen Werbekampagnen. Human Brand Index hat deshalb in einem Online-Experiment die Verkäufe von tatsächlich gelaufenen Testimonial-Kampagnen mit denen von normalen Kampagnen für die gleiche Marke verglichen. Damit konnten wir die Absatz-Wirkung von Testimonial-Werbung beziffern. In diesem Artikel zeigen wir, wann ein Prominenteneinsatz effizient ist, anhand einer mittelgroßen Kampagne für ein Pflegeprodukt bei einem Prominentenhonorar von 500.000 Euro.


Abstract
In order to evaluate the efficiency of celebrity testimonials on a general level, a crucial piece of information was missing so far: the data on actual sales performance of testimonial and comparable non-testimonial campaigns. Human Brand Index conducted an online experiment and compared the sales performances of existing testimonial campaigns with their non-testimonial counterparts for the same brand. This way, we were able to put a number on the effect of celebrities on campaign revenue. In this article, we show under which circumstances using a celebrity for an advertising campaign is efficient, exemplified by a medium-sized campaign for a personal care product and celebrity compensation of 500.000 Euro.

Bestellung online >>

Der Autor

Daniel Althaus leitet die Testimonial- und Markenforschung von Human Brand Index, Dr. Grieger & Cie. Marktforschung. Nach einem Studium der Soziologie war er zunächst freiberuflich als Data Scientist tätig, anschließend arbeitete er in einem auf Kundenzufriedenheit spezialisierten Marktforschungsinstitut. Neben der statistischen Analyse interessiert ihn dabei vor allem die inhaltliche Erklärung der Werbewirkung von Prominenten.

 



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de