ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 3/2014

Marken im Umbruch – Die Auswirkungen von Social und Mobile Mediennutzen

Dirk Helmold, Marcus Wiebe (rc – research & consulting) und Julian Yokoyama (TUI)

Kurzfassung
Durch die steigende Popularität und Nutzung von sozialen Netzwerken und stetig wachsenden Absätzen mobiler Endgeräte wie Smartphones und Tablet PCs sind in der Vergangenheit neue Mediennutzertypen entstanden, deren Markenverhalten noch viele Fragen unbeantwortet lässt. Vor diesem Hintergrund wurden ausgewählte Mediennutzergruppen einer von rc – research & consulting GmbH durchgeführten internationalen Markensegmentierungsstudie der Reise- und Touristikbranche genauer analysiert und auf deren Markenpräferenz und Markenwahrnehmung hin untersucht. Die Studie untersucht neben dem Markenimage auch das Buchungs-, Urlaubs- und digitale Verhalten von europäischen Flugurlaubsreisenden. Unterscheiden sich nun die Social and Mobile User im Hinblick auf die Markenwahrnehmung und Markenauswahl deutlich von denen, die diesen Medientypus nicht vertreten? Die Ergebnisse zeigen, dass auch die Gruppe der intensiven Nutzer sozialer Netzwerke auf mobilen Endgeräten eine klare Präferenz gegenüber bestimmten Marken aufweisen.



Abstract
Due to the increasing popularity and use of social networks and the constant growth in sales of mobile devices, such as smartphones and tablet PCs, new media user types have emerged, leaving a number of questions about these new groups’ brand behavior unanswered. In this light, selected media user groups, taken from an international brand segmentation study conducted by rc – research & consulting GmbH for the travel and tourism industry, were analyzed in more detail and examined for their brand preference and brand awareness. The survey investigates, in addition to brand image, also booking, holiday and digital behavior. Do the Social and Mobile Users differ in terms of brand awareness and brand selection significantly from those who do not belong to this media type? The results indicate that the group of heavy social network users on mobile devices shows a clear preference towards certain brands.

Bestellung online >>


Die Autoren


Dirk Helmold studierte Wirtschaftswissenschaften in Bielefeld und den USA und betreut seit vielen Jahren national wie international namhafte Unternehmen insbesondere in den Bereichen Energiewirtschaft, Reise und Touristik, sowie IT/TK. Seit 2002 ist er bei rc – research & consulting GmbH und bietet professionellen Fullservice bei der Lösungsfindung komplexer Herausforderungen von Unternehmen und Organisationen.
Marcus Wiebe studierte Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung an der Universität Bielefeld und betreut als Senior Consultant bei rc – research & consulting GmbH nationale wie internationale CATI/CAWI Projekte aus den Bereichen Reise und Touristik, Medical sowie IT/TK.
Julian Yokoyama ist Senior Manager International Consumer Insights im Konzernmarketing der TUI Travel PLC. Thematische Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen in der Branding- und Kundensegmentierungsforschung sowie Customer Experience & Feedback. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Instituto Tecnológico de Santo Domingo und Hiroshima University in Japan absolvierte er ein Masterstudium an der Humboldt-Universität zu Berlin.




Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de