ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 6/2000

Markenwert und Markenführung

Oliver Hupp

Kurzfassung
Mit Hilfe des Brand Potential Index (BPI), einem verhaltenswissenschaftlichen Markenwert, und dem First Choice Buyer-Anteil, einer Panelkennziffer für die Käuferbindung, wird im folgenden Beitrag ein Benchmarkingsystem entwickelt, dass dem Brand Management die Möglichkeit eines aussagekräftigen Benchmarkings eröffnet. Dieses Benchmarkingsystem zeigt die derzeitige Position ebenso wie die zu erwartende zukünftige Entwicklung einer Marke auf. Des weiteren werden datenbankgestützt branchenübergreifende Key Driver zur Steigerung des Markenwertes mit Hilfe einer Kausalanalyse identifiziert.

Abstract
Combining the Brand Potential Index (BPI), a carefully validated consumer-based approach of brand evaluation, with the so-called "First Choice Buyer" measure leads to a new and expressive benchmarking grid. This grid shows the actual position of brands with respect to its nearest competitors and brands from other fast moving consumer goods markets. Furthermore this benchmarking allows to predict the future development of a brand in its market. In addition to that some key drivers to enhance brand equity are identified using an exhaustive database, which integrates data of positioning studies from a huge number of products. The relevance of the key drivers is estimated with the help of a causal modelling approach which asses the relationship between a number of image dimensions and the BPI.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de