ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 5/2002

Medien als Marken

Konrad Weßner

Kurzfassung
Die Problematik bei der Entwicklung vieler Medien zu Marken liegt häufig darin, dass versucht wird, mit standardisierten Segmentierungskonzepten individuelle Medienmärkte zu erklären. Aber „Marken-Medien“ dürfen nicht „alles für alle“ bieten. Wer Mut zur gezielten Ansprache individuell definierter Communities hat, wird belohnt. In diesem Beitrag wird gezeigt, wie eine zweistufige Segmentierung zum erfolgreichen Medien-Branding führt.

Abstract
The difficulties in turning media into brands appear often during the attempt to recommend standarized segmentation concepts for individual media markets. But the brand “media“ must not offer everything for everyone. The ones who take courage to address individual defined communities directly will be rewarded. The following contribution shows how a two-step segmentation leads to a successful media branding.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de