ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 4/2003

Mit Innovationen Märkte wieder in Bewegung setzen

Peter Vinke und Günther Hefter

Kurzfassung
Was unterscheidet Unternehmen, die trotz der "aktuellen ungünstigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen" erfolgreich sind, von den weniger erfolgreichen? Sie suchen konsequent nach Wachstumschancen und schaffen dabei neue (Sub-) Categories oder ganz neue Märkte. Basis des dafür notwendigen systematischen Innovationsmanagements sind geeignete Marktforschungsmethoden. Wird "Innovationsmanagement" bisher noch primär aus der "Prozessperspektive" diskutiert (welche Prozesse sind in welcher Reihenfolge sinnvoll in einem Innovationsprojekt einzuplanen), so stellt dieser Beitrag die für den Markterfolg ausschlaggebenden qualitativen Marktforschungsmethoden in den Mittelpunkt. Am Beispiel des Megatrends Wellness werden Bausteine eines integrativen Marktforschungsansatzes aufgezeigt, der sich zur Produktion inkrementaler Innovationen (z.B. Relaunch) genauso eignet, wie für "radikale" Innovationen (z.B. den Aufbau einer ganz neuen Marke). Ein sorgfältig auf das individuelle Innovationsprojekt abgestimmter Methodenmix aus Befragungs- und Beobachtungs-Tools, kombiniert mit experimentellen Methodenelementen ist Basis des dargestellten Forschungsansatzes. With innovations setting markets in motion again

Abstract

What makes the difference between companies that are successful in spite of "present unfavourable business environment" and that ones that are less successful? They are consequently searching for growth prospects and are creating new (sub-) categories or totally new markets. Base for the necessary systematic innovation management are suitable market research methods. "Innovation management" being discussed primarily from the "perspective of process" (which processes are reasonable in which sequence to be planned in an innovation project), the article on hand centres the qualitative market research methods that are decisive for market success. For the Megatrend "Wellness" the components of an integrative market research approach are illustrated that suit as well as for production of "incremental innovations" (e.g. relaunch) and for "radical innovations" (e.g. building of a totally new brand). A mix of methods that is accurately composed for the individual innovation project existing of survey- and monitoring tools, in combination with experimental method elements is the base of the approach on hand.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de