ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 5/2011

Need-States-basierte Segmentierung - Märkte konsumentengerecht segmentieren mit Motive&Use-Segmentation

Peter Vinke (ConSens Forschung und Beratung)

Kurzfassung
Marktsegmentierungsprojekte gehören noch immer zu den anspruchvollsten Aufgaben in der Marktforschung, bilden sie doch die strategische Grundlage für eine längerfristig angelegte Markenpositionierung. Umso wichtiger ist die Auswahl des richtigen Ansatzes. Mit der Motive&Use-Segmentation wird ein Ansatz vorgestellt, der die Stärken der Need-States-Segmentierung und der Psychographischen Zielgruppenanalyse in einem Ansatz integriert und durch den spezifischen qualitativ-/quantitativen Methodenmix gleichzeitig eine Lösung für die nachlassende Auskunftsfähigkeit und -bereitschaft der Konsumenten insbesondere in FMCG-Märkten anbietet.

Abstract

Market segmentation projects are still being counted among the most demanding tasks of market research, as they lay the strategic groundwork for a brand positioning over a major period of time. This makes selecting the correct approach all the more vital. With the Motive&Use-Segmentation an approach is proposed to integrate both the strength of Need-States-Segmentation and Psychographical Target Group Analysis into a single approach and, at the same time, due to the specific qualitative-/quantitative method mix offering a solution for the consumers’ decreasing ability and willingness to provide information, especially in FMCG markets.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de