ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 5/2013

Neue Impulse aus der Innovationsforschung – Erkenntnisziel um interne Faktoren erweitern

Gabriele Hildmann und Ulrich Vossebein (Technischen Hochschule Mittelhessen)

Kurzfassung
Seit Jahren konzentriert sich die Marktforschung im Wesentlichen nur auf die Gruppe der externen Erfolgsfaktoren der Innovation (Markt und Kunde). Die internen Faktoren, allen voran der Abbau der Innovationsbarrieren und die Nutzung internen Wissens, werden dagegen kaum marktforscherisch bearbeitet. Bei Anwendung des bestehenden Instrumentariums auf die internen Erfolgsfaktoren könnte der Innovationserfolg deutlich erhöht und ein lohnendes Geschäftsfeld für die Marktforschung erschlossen werden.

Abstract
For years, market research has focused just on the group of external factors of innovation success (market and customer). The internal factors – especially the reduction of barriers of innovation and the use of internal knowledge – have hardly been the subject of market research. The application of existing instruments of market research to the internal factors should increase innovation success significant and would open a profitable new business for market research.

Bestellung online >>


Die Autoren

Gabriele Hildmann, Diplom-Volkswirtin, war zunächst im Research-Bereich einer Bank tätig und dort mit dem Aufbau des Quantitativen Researchs beauftragt. Danach war sie in einem Beratungsunternehmen für verschiedene Beratungsprojekte in den Bereichen Strategisches Marketing, Marktforschung und Innovationsmanagement verantwortlich. Seit 2012 ist sie Projektleiterin der ARGE InnovationsPlattform. Darüber hinaus ist sie langjährige Lehrbeauftragte der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM).
Professor Dr. Ulrich Vossebein, war nach seiner Promotion von 1988 bis 1992 als Abteilungsleiter Marktforschung bei der Eckes AG tätig. Seit 1992 ist er an der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) am Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen für die Fachgebiete Marketing, Marktforschung und Innovationsmanagement verantwortlich. 2007 begann er mit dem Aufbau des Hochschulzentrums für Weiterbildung, das er bis heute leitet. Seine Hauptforschungsschwerpunkte liegen im Bereich strategische Marktforschung, Kundenmanagement und Innovationsmanagement.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de