ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft Market Research 2009

Observational Errors in Web Surveys

Monika Taddicken

Kurzfassung
Abstract
This article focuses on the question how the characteristics of the survey mode web affect data quality. The limitation of communication channels, in particular the lack of visual and auditory information, results in a reduced social presence, but an increased perceived anonymity of the communicators. One consequence of this, is more open and honest responses in surveys. The effects of social desirability are minimised. Thus, the web survey is beneficial for sensitive questions. But there are negative effects of social de-contextualisation as well: A lower orientation of respondents regarding social norms in the case of web surveys than in other modes will be proved.

Abstract
Kurzfassung
Dieser Beitrag beschäftigt sich mit der Frage, inwiefern die charakteristischen Merkmale der Erhebungsmethode Web-Befragung die Datengüte beeinflussen. Die Reduktion der Kommunikationskanäle, insbesondere das Fehlen von visuellen und auditiven Informationen, bedingt hier eine geringe soziale Präsenz und eine hohe subjektive Anonymität der Kommunikatoren. Als Konsequenz für die Web-Befragung sind offenere und ehrlichere Antworten zu erwarten. Effekte der sozialen Erwünschtheit sind minimiert. Daher eignet sich die Web-Befragung gut für heikle Fragestellungen. Allerdings bestehen auch negative Effekte der sozialen Entkontextualisierung: Eine geringere Orientierung der Probanden an sozialen Normen in Web-Befragungen wird nachgewiesen.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de