ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Ausgabe 1/2005

Online-Marktforschung bei Deutsche Post World Net

Meral Cerci, Melanie Stüttgen, Christina Giesen

Kurzfassung
Die Online-Marktforschung als relativ junge Methode der Marktforschung hat sich inzwischen bei Deutsche Post World Net vollständig etabliert. Zu den Einsatzgebieten mit steigender Nachfrage zählen Website-Evaluationen, Kunden-, Mitarbeiter- und Management-Befragungen. Online-Marktforschung bedeutet für das MRSC eine Ausweitung der Wertschöpfungskette im Rahmen der Profit-Center Struktur sowie die Nutzung von Vorteilen für den Konzern durch die schnelle Ergebnislieferung und das gute Preis-/Leistungsverhältnis. Die Zufriedenheit der internen Auftraggeber mit dem schnellen, professionellen und unkomplizierten Inhouse-Service bestätigt das MRSC, diesen Pfad weiter zu gehen und den Inhouse-Projektanteil sogar noch auszuweiten. Die weitergehende Inhouse-Durchführung internationaler Großprojekte wird die Herausforderung für die kommenden Jahre darstellen.

Abstract
Online market research as a fairly recent market research method is fully estab-lished at Deutsche Post World Net in the meantime. The range of applications with an increasing demand includes website evaluations, customer surveys, employee surveys, and management surveys. For the MRSC, online market research means both an extension of its value chain in context of the profit centre organization as well as the use of benefits for the Group due to the rapid delivery of results and the advantageous cost-performance ratio. The satisfaction of internal clients with the fast, professional and straight forward inhouse service confirms the MRSC to continue along this path and even to extend the proportion of inhouse projects. The increasing inhouse realization of international major projects will be the future challenge.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de