ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 5/2007

Online, telefonisch oder face-to-face?

Jörg Hagenah und Henning Best

Kurzfassung
Bei der Auswahl der Befragungsmethode stellt sich die Frage nach der Erreichbarkeit der anvisierten Zielgruppen. Mit telefonischen Befragungen, insbesondere aber Online-Erhebungen werden – wie theoretisch und empirisch gezeigt wird – in verstärktem Maße jüngere, vor allem aber höher gebildete Personen als mit persönlichmündlichen Erhebungen erreicht. Falls aber auch Informationen über die Gruppe 50+ und über niedriger gebildete Befragte bedeutsam sind, sollte nach wie vor eine persönlich-mündliche Befragung durchgeführt werden.

Abstract
When deciding which interview method to use in a survey, it is crucial to consider the designated target group. The paper investigates empirically, which method is best suited for special target groups and the researcher‘s demands. It is shown empirically that telephone surveys tend to overrepresent younger, well educated respondents, but partially exclude elder and/or economically deprived persons. With online surveys, this effect is fortified to an extend that inference on the general population seems inappropriate. Therefore, online surveys should be used in certain cases only, e.g. company-wide studies. General population surveys, as well as studies targeting at the elderly or less educated persons, should draw on face-toface interviews.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de