ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 1/2011

Onlinebefragungen in der Radioforschung – eine Alternative zu CATI?

Florian Kerkau und Christoph Schwab

Kurzfassung

Regelmäßige Hörerbefragungen (jenseits der MA Radio) sind ein Muss für jeden Radiosender. Derzeit dominiert als Methode CATI, dabei sind Onlinebefragungen eine schnelle und preisbewusste Alternative. Noch ist Skepsis verbreitet, ob dabei verwertbare Ergebnisse erzielt werden und wie diese im Vergleich zu CATI aussehen. Die Goldmedia Custom Research führte im Frühjahr 2010 eine Befragung zum Berliner Radiomarkt zeitgleich als CATI und als Onlinebefragung durch. Befragungsgebiet, Stichprobengröße und Altersschichtung waren identisch. Das Studienfazit ist eindeutig: Die Ergebnisdifferenzen sind gering und bewegen sich überwiegend im Bereich der statistischen Unsicherheit.

Abstract

Regular surveys of listeners that go beyond Germany’s official MA Radio are a must for any radio station. Telephone surveys are currently the dominant method, while online surveys are a quick and cost-conscious alternative. But scepticism about the usefulness of online survey results is widespread, and many questions about how online surveys fare in a comparison with CATI linger. In early 2010, Goldmedia Custom Media Research conducted a survey of the Berlin radio market using both CATI and online survey methods. Survey area, sample size, and age composition were identical. The results of the study were clear: The differences between the results produced by the two methods were small and primarily confined to the range of statistical uncertainty.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de