ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 1/2013

Potenziale des POS nutzen – Mit Shopper Research zu neuen Vermarktungsmöglichkeiten

Viktor Muser und Anna Schönhofer (plan + impuls)

Kurzfassung
Shopper Insights besitzen für die Vermarktung von Produkten am POS eine hohe Relevanz. Sie können Informationen über Vermarktungspotenziale liefern und stellen somit einen zentralen Erfolgsfaktor am POS für Hersteller und Händler dar. Anhand eines Praxisbeispiels aus dem Lebensmitteleinzelhandel wird aufgezeigt, wie Shopper Research sowohl Ausgangspunkt als auch möglicher Innovator für eine erfolgreiche Vermarktung von Produkten am POS sein kann. Mit einer Kombination aus Desk- und Field Research wurde der Nachweis erbracht, dass Zweitplatzierungen auch in kategoriefremder Umgebung erfolgreich sein können und zukünftig ein bisher unüblicher Weg der Vermarktung am POS beschritten werden kann.

Abstract
Shopper insights are crucial for the implementation of successful marketing concepts at the point of sale. They provide manufacturers of FMCG as well as food retailers with information about sales potentials and are therefore a critical success factor. A practical example from food retailing demonstrates how shopper research can be innovator for the implementation of successful marketing concepts for brands at the point of sale. The data based on a combination of desk and field research confirmed that secondary placement of products within unrelated product categories can be an unusual and yet very successful marketing activity at the point of sale. 

Bestellung online >>


Die Autoren

Dr. Viktor Muser, Diplom-Kaufmann (Univ.), arbeitet seit 2008 als geschäftsführender Gesellschafter bei plan + impuls. Neben der Betreuung von marktführenden Kunden beschäftigt er sich insbesondere mit Aufgabenstellungen aus den Bereichen Sales Activation und Brand Activation. Hier bringt er sein Wissen und seine langjährige Erfahrung aus der Markenartikel-Industrie ein.

Anna Schönhofer, Diplom-Betriebswirtin (FH), arbeitet seit 2 Jahren als Consultant bei plan + impuls, Gesellschaft für Marktforschung & Beratung am POS mbH mit dem Schwerpunkt Brand Activation. Neben der Betreuung von Shopper Insights-Studien beschäftigt sie sich insbesondere mit der Konzeption von Vermarktungsansätzen für interne und externe Studienzielgruppen sowie der Optimierung von Maßnahmen zur Markenaktivierung am Point of Sale.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de