ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 2/2007

Praxis: Schneller-Höher-Weiter

Marcus Neureiter

Kurzfassung
Der vorliegende Artikel geht der Frage nach, ob das heute vielfach praktizierte Benchmarking an Normwerten aus Datenbanken den eigenen impliziten Anforderungen gerecht wird, und welche Implikationen ein solches Benchmarking haben kann. Schon die Frage nach der richtigen Bezugsgröße generiert nahezu unlösbare (logische wie empirische) Probleme. Unter bestimmten Voraussetzungen entwickeln Datenbank-Normen auch die Tendenz, zu Anspruchsfallen ihrer Nutzer zu werden.

Abstract

This article inquires the issue whether the current frequent practise and gold-standard of using norms from database for benchmarking mainly meets its own implicit requirements, and what the potential impacts of such a benchmarking could be. Already the question what the right reference values are causes some nearly irresolvable problems – either logical one or at least empirical. Under certain circumstances norm-related benchmarking have the tendency to turn into a expectation trap for its own users.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de