ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 5/2002

Psychologische Timeslots

Michael Schütz

Kurzfassung
Sowohl soziodemographische Zielgruppendefinitionen als auch psychographische Zielgruppencharakterisierungen reichen heute für eine erfolgreiche TV-Programmplanung nicht mehr aus: Von der jeweiligen aktuellen Rezeptionsverfassung des Zuschauers hängt es im Wesentlichen ab, ob ein Programmangebot seine Bedürfnisse befriedigt oder nicht. Die Rezeptionsverfassungen lassen sich bestimmten Tageszeiten zuordnen: Kennt man zusätzlich, welche Rezeptionsverfassungen die Formate eines Senders ‚bedienen‘, dann lassen sich – durch ‚Übereinanderlegen‘ all dieser Informationen – ‚psychologische Timeslots‘ angeben, in denen mit bestimmten Formaten die höchsten Reichweiten erzielt werden können.

Abstract
Both socio-demographic target group definitions and psychographic target group characterizations are today no longer sufficient for successful TV program planning. Whether a program offers satisfies a viewer’s needs or not depends essentially on a respective viewer’s current reception state of mind. Reception mind states can be assigned to certain times of day. If one additionally knows which reception mind states are ‘served’ by the formats of a broadcaster, then one can provide – by ‘laying the pieces of information on top of one another’ – ‘psychological timeslots’ in which the greatest reach can be achieved with certain formats.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de