ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 3/2011

Qualifizierte Visionskraft durch Trend Receiver

Rupert Hofmann

Kurzfassung
Wenn heute über Produkte und Investitionen entschieden werden muss, die erst in einigen Jahren auf den Markt kommen, herrscht vielfach Unsicherheit hinsichtlich sich verändernder Kundenerwartungen. Als Pendant zu marktrepräsentativen Befragungen versucht das Trend Receiver Konzept, möglichst geeignete Teilnehmer für Studien zu zukünftigen Konzepten zu identifizieren. Der Artikel erläutert am Beispielfall von Audi den Nutzen dieses Ansatzes für strategische Entscheidungsfindung. Gleichzeitig wird umrissen, was für Eigenschaften und Fähigkeiten Trend Receiver auszeichnen, wie sich geeignete reale Personen aufspüren lassen und wie sich der Dialog mit diesen Gesprächspartnern gestalten lässt.


Abstract

When it comes to decisions about products and investments that are rolled out only years later, uncertainty with regard to changes in customer expectations and market conditions is unavoidable. As a complement of market representative surveys the Trend Receiver approach optimises complex studies on future products and strategies by identifying the best possible participants. Using the case of studies on future projects realised at Audi as a point of reference, this article describes this new approach and its benefit for companies. It discusses what kind of people Trend Receivers are, how real persons fitting the relevant criteria can be found and how the dialogue with Trend Receivers can be organised.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de