ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 6/2006

Qualitative Kommunikationsforschung und rezeptionsorientierte Verfahren: Case Study ADAC

Daniel Reza Schmeißer und Jörg Maas

Kurzfassung
In planung & analyse Heft 5/2006 stellten die Autoren einen neuen Rezeptionsansatz vor, der klassisch-qualitative Werbewirkungsforschung mit apparativer Methodik kombiniert. Dieser verstehende Zugang ermöglicht es, das gesamte Spektrum relevanter Werbewirkungsdimensionen abzugreifen und sowohl explizite als auch implizite Bewusstseinsinhalte zu erforschen. Der aktuelle Artikel beschreibt die praktische Anwendung des Modells in einem Pre-Posttest-Vergleich von ADAC-Werbespots.

Abstract

In planung & analyse issue 5/2006 the authors proposed an apprehensive approach to perception research. They argued that by combining standard qualitative research methods for analysing advertising effects with apparative methodologies it is possible to study both explicit and implicit cognition, thereby allowing for the analysis of the whole spectrum of relevant advertising effects. The present article describes the real-world implementation of the aforementioned apprehensive approach in spots of the General German Automobile Association (ADAC).



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de