ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 6/2004

Schleckermäulchen: Dicke Kinder zwischen Lust und Frust

Uwe Lebok, Maryse Mappes, Manfred Zerzer

Kurzfassung
Dicke Kinder wollen nicht als dick wahrgenommen werden. Sie kreieren eigene Scheinlösungsstrategien, um dem Gefühl der Ausgrenzung zu entfliehen. Um als Markenartikler Erfolg versprechende Markenkonzepte im Hinblick gesamtgesellschaftlicher Entwicklungen ausarbeiten zu können, sind tiefergehende Kenntnisse über die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe zwingend erforderlich. Das Kinderpsychodrama ist eine innovative und für das Marketing transparente Methode der Kindermarktforschung an. Die Ergebnisse sind nachvollziehbar, markentechnisch sofort einsetzbar und erlauben auch weit reichende Einblicke in besondere Kinderzielgruppen.

Abstract
Fat children do not want to be perceived as being fat. They create own pseudo-solution strategies in order to escape the feeling of social exclusion. For a branded company to be able to prepare promising brand concepts taking into account social developments, deeper insights into the needs of the respective target group are essential. The introduced Kinderpsychodrama is an innovative method for market research with children that stays transparent for Marketing. The results are comprehensible, immediately applicable in brand-management and permit extensive insights into special child target groups.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de