ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 2/2001

Stichprobenbildung für Marktforschung im Internet

Raimund Wildner und Michael Conklin

Kurzfassung

 
Vor dem Hintergrund der Stichprobenbildung in der konventionellen Marktforschung werden die verschiedenen Verfahren der Stichprobenbildung für Marktforschung im Internet untersucht. Dabei ergibt sich, dass eine vielfach eingesetzte Methode zu nicht hochrechenbaren Ergebnissen führt. Drei weitere Verfahren können dagegen zu Stichproben führen, die für die Grundgesamtheit der Internet-Nutzer repräsentativ sind, wenn die Struktur der Online-Bevölkerung aus konventionell erhobenen Untersuchungen bekannt ist. Schließlich wird gezeigt, dass die Struktur der Internetnutzer gegenüber der Gesamtbevölkerung hinsichtlich Soziodemografie und Lebensstile so stark verzerrt ist, dass ohne vorherige Tests derzeit abgeraten werden muss, über das Internet erhobene Daten auf die Gesamtbevölkerung hochzurechnen.

Abstract

 
The authors scrutinise the different sampling methods for online research. One widely used method is shown to deliver non projectable data. Three other methods can be used to get samples that are representative for the internet population if the structure of this universe is well known from conventional research. It is shown that the structure of the online population in many countries is so biased not just in terms of sociodemographics but as well in terms of variables like lifestyle that without a test performed in advance it cannot be recommended to try to get information about the total population by online research.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de