ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 5/2007

Strategische Kommunikationsplanung mit Touchpoints

Sven Dierks und Gerhard Franz

Kurzfassung
Der Artikel zeigt am Beispiel von zwei bekannten Biermarken, wie man über Touchpoints einen effektiven Media-Mix realisieren kann. Dabei geht es im ersten Schritt um die Auswahl der wirkungsstärksten Medien für die Ansprache der Markenverwender. Im zweiten Schritt wird die Media-Auswahl im Hinblick auf die Kampagneninhalte optimiert. Je nach dem, ob es eher um den Transport von Information oder Emotion geht, werden die Medien stärker einbezogen, die das in der Zielgruppe am besten leisten können. Gezeigt wird auch, wie man auf einfache Weise die Werte der Konsumenten mit den kommunizierten Markenwerten abgleichen kann, um die Werbeinhalte zu bestimmen. Wenn beide gut übereinstimmen, lässt sich ein entscheidendes Plus an Werbewirkung erzielen.

Abstract
Two major German beer brands serve as an example to show how an effective media mix schedule may be designed by using brand touchpoints. In a first step the media, which have a close connnection with brand users are selected, because these guaranty a continuous stream of brand communication to the most dedicated consumers. In a second step the media schedule will be optimised with respect to the content of the brand messages. If information is at the core of the message media with informational functions for the brand users are weighted more heavily. If the campaign is designed to communicate predominantly brand emotions more weight is put on media with emotional functions for the brand users. Moreover it is shown how the communicated brand values may be adjusted to the individual values of the targeted consumers to enhance the impact the advertising message. A good fit between the values of a brand and the values of the brand users is an important contribution to longterm market success.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de