ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Market Research 2002

The Euro and Market Research – How did you do, Europe?

Annelore van der Lint

Kurzfassung
With the introduction of the Euro, informing and preparing the public in twelve countries probably formed the biggest challenge. For market research agencies the Euro-exercise formed an excellent opportunity to measure and monitor progress of the campaigns and the opinion of the people. Research results learn that the Dutch were very positive about the coming of the Euro. The French were optimistic and well informed too, although also worried about price increases. A majority of the Germans feared that the coming of the Euro would be used to camouflage price increases. The Italians seemed to be laconic about the disappearance of the Lira, and a majority of the Spaniards still think most of the time in Pesetas. In several countries elderly people seem to have less problems with calculating in Euros than the younger.




Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de