ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft Market Research 2009

The Reality of Differences

Richard Gehling

Kurzfassung
Abstract
In today’s global world, international business companies expect that the update of strategic business intelligence via international qualitative market research is done at a very fast pace. The time frames given for international studies no longer differ from the settings of national ones. Yet, this leads to increasing standardisation of the planning and execution of international qualitative studies. Unfortunately, this does not always result in insights the clients hoped for. The challenge is to find a balance between the pressure of expectations from international marketing and the ethics and philosophy of qualitative research. Especially in times of accelerated globalisation an exceedingly detailed and exact understanding of consumer needs can be the crucial competitive advantage for international business companies. Against this background, accepting the reality of differences is the basic requirement for successful international qualitative research projects.

Abstract
Kurzfassung
In der heutigen globalisierten Welt erwarten internationale Unternehmen, dass die Aktualisierung der strategischen Unternehmensintelligenz durch internationale qualitative Marktforschung mit entsprechendem Tempo abläuft. Vorgegebene Zeitrahmen für internationale und nationale Studien unterscheiden sich kaum noch voneinander. Dies zieht aber eine immer größere Standardisierung in der Anlage und Durchführung internationaler qualitativer Studien nach sich. Damit verbindet sich leider nicht immer der gehoffte Erkenntnisgewinn. Es gilt, eine Balance zu finden zwischen dem Erwartungsdruck des internationalen Marketings und dem Ethos und der Philosophie qualitativer Forschung. Gerade in Zeiten beschleunigter Globalisierung stellt ein detailreiches und genaues Verstehen von Verbraucherbedürfnissen den entscheidenden Wettbewerbsvorteil für internationale Unternehmen dar. Vor diesem Hintergrund ist die Akzeptanz dieser Reality of Differences die Grundvoraussetzung für den Erfolg internationaler qualitativer Forschungsprojekte.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de