ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 4/2007

Touristik 2.0

Oliver Rengelshausen und Daniel Reza Schmeißer

Kurzfassung

Das Internet entwickelt sich zum zentralen Medium bei der Planung einer Reise.
Länderportale finden regen Zuspruch, die Onlinebuchung boomt. Zunehmend orientieren
sich Nutzer an den Empfehlungen anderer User auf unabhängigen Communities
und Bewertungsportalen und stellen eigene Erfahrungsberichte ins Netz.
Für Reiseanbieter wird dieser Trend zu einer Herausforderung, die nach mutigen und
kreativen Lösungen verlangt: Nutzer erwarten aktuelle, authentische und ehrliche
Information zum Reiseziel, bevor sie ihre Koffer packen. Ausgehend von Ergebnissen
einer mehrstufigen qualitativen Studie zum Reiseverhalten der deutschen Bevölkerung
diskutieren die Autoren zentrale Eigenschaften, Potenziale und Risiken von
„Touristik 2.0“ – und weisen Wege auf, wie Anbieter und Kunden gleichermaßen
von User Generated Content profitieren können.

Abstract


The Internet has turned into the central medium for planning a journey. Country
portals are ever more popular and online bookings are booming. Users increasingly
post their own experiences and field reports on the Net and take into account
recommendations of other users in independent online communities and feedback
forums. For travel businesses this trend becomes a challenge that requires courageous
and creative solutions: Well in advance of their departure users expect up-todate,
authentic and honest information regarding their travel destination. Based on
results of a multi-level qualitative study on travel behaviour in Germany the authors
discuss key characteristics, opportunities, and risks of ‚Tourism 2.0‘. In addition they
offer suggestions on how both travel businesses and customers can equally benefit
from user-generated content.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de