ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Ausgabe 6/2003

Überlegungen zur Psychologie des Briefings

Ingo Härlen und Carl Vierboom

Kurzfassung
Beim Briefingprozess kommt es darauf an, alle Akteure in einem Projekt einzubeziehen. Nicht selten jedoch sind Briefinggeber kaum am Projektprozess beteiligt. Der Briefingprozess kann ganz unterschiedliche Verlaufsformen aufweisen, die sich wiederum auf den Gegenstand des Briefings beziehen lassen. Stationen und Eckpunkte im Ablauf eines Briefingprozesses werden hier vorgestellt.

Abstract
In a briefing process it’s important to include all participants of that project. Not seldom the briefing client is hardly involved in the project process. The way of the briefing process may differ refering to the subject of the briefing. The article introduces the procedures in course of the briefing.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de