ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 4/2009

Validität der Aussagen von Verbrauchern in sozialen Online-Medien wie Foren oder Blogs

Christian Jarchow und Christoph Stratmann

Kurzfassung
Web Content Mining nimmt in der Online-Marktforschung eine immer wichtiger werdende Rolle ein. Es stellt sich in diesem Zusammenhang die Frage, ob die Ergebnisse dieser Methode repräsentativ für die jeweilige Zielgruppe sind oder ob sie die Einstellung von Meinungsführern oder anderen verzerrten Untergruppen widerspiegeln? Um diese Frage empirisch zu beantworten, wurde eine Stimmungsklassifikation für das Abnehmprodukt Weight Watchers durchgeführt, in welcher die Ergebnisse einer Web Content Mining-Studie mit denen einer klassischen Online-Befragung verglichen wurden. Die Ergebnisse zeigten eine überraschend hohe Übereinstimmung zwischen der Online-Befragung und Online Consumer Buzz.

Abstract
Web Content Mining plays an increasingly important role in online market research. A question often arising in this context is whether the results of this method are representative for the target audience of the client‘s product, or whether they mirror the orientation of opinion leaders or other biased subgroups? To answer this question empirically, a sentiment analysis for the dieting product Weight Watchers was conducted in which the results of a web content mining study and a traditional online survey were compared. The results showed an unexpected high match between the online survey and the online consumer buzz.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de