ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 5/2000

Vom Wesen qualitativer Forschung

Wulf Schlund

Kurzfassung
Immer noch wird qualitative Forschung skeptisch betrachtet, weil sie nicht "objektiv" ist. Qualitative Forschung muss nicht objektiv sein, wohl aber objektivierbar. Das wirkliche Ärgernis ist, dass auch diese Forderung nicht von allen qualitativen Schulen erfüllt wird. Dieser Artikel warnt vor zu einseitiger qualitativer Forschung und stellt den Absolutheitsanspruch einzelner Schulen in Frage. Er zeigt anhand eines einfachen Denkansatzes, wie qualitative Forschung drei wichtige Gütemerkmale in einem erreicht: genügende Tiefe, größere Gründlichkeit und Objektivierbarkeit.

Abstract
Qualitative research is still being viewed with scepticism because it is not "objective". In fact, qualitative research doesn't have to be objective, but it does have to be objectifiable. The problem here is that even this basic requirement is not being fulfilled by all qualitative schools. This article warns against qualitative research which is too one-sided and questions the claim to absoluteness of individual schools. Using a simple intellectual approach he shows how qualitative research can fulfil three important requirements at once: sufficient depth, greater thoroughness and objectifiability.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de