ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 3/2015

Von treuen Sachsen und klugen Katzen – Missverstandene Marktforschung in den Medien

Sabine Lang

Kurzfassung
Wir sehen uns täglich einer Menge von Ergebnissen aus empirischen Studien gegenüber, die uns in den Medien präsentiert werden. Aber stimmen diese Ergebnisse wirklich? Wurden die Daten korrekt erhoben, mit den richtigen Methoden und bei den richtigen Personen? Und was ist von den Schlussfolgerungen zu halten, die dann oftmals aus ihnen gezogen werden? In diesem Artikel wird anhand von Zeitungsmeldungen, Magazinen und Meldungen im Internet aufgezeigt, welche Probleme entstehen können wenn Daten einfach nur berichtet werden ohne sie und ihre Entstehung zu hinterfragen.

Abstract
In our everyday life we are permanently confronted with the results of empirical research. But are these results really true? Are the data gathered correctly, with the adaquate tools and from the right persons? And what about the implications? Are they always adaquate to the collected data? This article demonstrates by reference to research reports in newspapers, magazines and the internet which problems suddenly can appear when data will be reported ingenuously to the reader and which questions should be asked when we will come to correct interpretations.

Bestellung online >>

Die Autorin

Dr. Sabine Lang ist Gründerin und Inhaberin des seit 1986 bestehenden Marktforschungsinstituts Dr. Lang in Bad Dürkheim. Sie ist Lehrbeauftragte für empirische Forschungsmethoden an der Universität Trier und der Hochschule Ludwigshafen. Lang ist Autorin eines Methodenfachbuches sowie zahlreiche Veröffentlichungen zu diesem und anderen Themen.


Nähere Informationen zu Dr. Sabine Lang finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de