ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Heft 3/1999

Wollen Sie's schnell oder wollen Sie's gut?

Gabriele Kaplitza

Kurzfassung
Die Gefahr einer schlechten Qualität internationaler Studien liegt nicht in erster Linie bei den Interviewern, wie so oft befürchtet wird. Alle beteiligten Institute bemühen sich sehr um gute Arbeit. Die eigentlichen Probleme kommen vom Auftraggeber selber. Um diese zu vermeiden sollte Zeitdruck vermieden, schriftliche Briefings gegeben werden, der Preis nicht (zu sehr) gedrückt und der Fragebogen gestrafft werden (keine unrealistischen Skalen, einfache Filterführung, wenig offene Fragen). Letztlich wird es Ihnen das Institut mit doppeltem Einsatz danken und eine gelungene Studie abliefern, wenn Sie Verständnis im Fall einer Panne zeigen.

Abstract
The risk of poor quality in international studies does not emanate primarily from the interviewers, as is so often feared. All of the institutions concerned are at great pains to deliver quality work. The problems per se originate from the sponsor himself. In order to avoid these, it is important to refrain from exerting too much pressure with regard to timeframe and pricing, to provide written briefings, and to tailor the questionnaire (no unrealistic scales, simplified filtration, fewer open questions). The institution will reward you in the end with redoubled commitment and a successful study, providing you are sympathetic when things go wrong.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de