ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Abstracts


Sonderheft Handel und Konsumgüter 2014

dm-Kundenforum 2.0 - Dialogische Forschung mit Kunden

Thomas Gruber (dm) und Dirk Wieseke (kernwert)

Kurzfassung
Seit 2013 setzt dm-drogerie markt Online-Communities in der Marktforschung ein: die eigens entwickelte Methode dm-Kundenforum 2.0. Sie bietet effiziente und intensive dialogische Forschungsmöglichkeiten, die vor allem aus dem Mix aus quantitativen und qualitativen Daten und der Nähe zum Kunden ihr Potential schöpfen. Neben einer methodische Standortbestimmung werden in dem Artikel auch ausführlich Aufbau, Planung, Themenfindung und Umsetzung besprochen sowie konkrete Beispiele aus der Praxis aufgezeigt.

Abstract
Since 2013 dm-drogerie markt uses online communities for market research purposes: the specially developed method dm Kundenforum 2.0. It provides efficient and intensive dialogic research opportunities, based on the mix of quantitative and qualitative data and the proximity to the customers. This article describes the methodological positioning and in detail the construction, planning, topic selection and implementation, together with practical examples.

Bestellung online >>

Die Autoren

Thomas Gruber ist seit 2002 Marktforscher bei dmdrogerie markt und verantwortlich für qualitative und quantitative Forschung. Zuvor war er bei GfK (Panel, Testmarkt) und Infratest (Automobil), sowie in der Markenartikelindustrie tätig.
Dirk Wieseke ist Mitbegründer und Geschäftsführer von Kernwert, die seit 2005 Software und Beratung für qualitative Online-Forschung anbieten. Dort ist er vor allem für methodische Weiterentwicklungen und Innovationen zuständig.



Facebook Twitter Google LinkedIn Xing Email

Bestellmöglichkeiten

Artikel
Einzelartikel aus dem Print-Archiv: EUR 13,70 (inkl. MwSt.)

Erscheinungstermin vor Heft 1/2013:
Bitte geben Sie bei der Bestellung per E-Mail die Rechnungsanschrift an.
Bestellung per E-Mail >>

Erscheinungstermin ab Heft 1/2013:
Einzelartikel ab 2013 können Sie schnell und bequem über das Archiv der dfv Mediengruppe online bestellen und herunterladen. Folgen Sie hierzu dem Link „Bestellung online“ unter Kurzfassung/Abstract des jeweiligen Artikels.
Heft
Einzelausgabe planung&analyse: EUR 38,00 (zzgl. MwSt.)
Bestellformular >>
Abonnement
Bezugspreise >>
Bestellformular >>
Digitale Ausgabe >>
Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung 50% Rabatt auf die Verlagspreise (ohne Versand) für Einzelhefte und Abonnement. Bei Bestellung von Einzelartikeln ist kein Rabatt möglich.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Abo-Service von planung&analyse: aboservice@planung-analyse.de