Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Bild: pixabay.com
STUDIEN 

Das Vertrauen implodiert

Auf dem Weltwirtschaftsgipfel in Davos wurde es präsentiert, das Edelmann Trust Barometer 2017. Es untersucht in einer umfangreichen Studie jedes Jahr wie sich das Vertrauen der Menschen weltweit in öffentliche Einrichtungen entwickelt. In diesem Jahr ist das Vertrauen stark gesunken, Edelmann spricht von einer Implosion. MEHR >>


Foto: dfv / HORIZONT
EDITOR'S PICK 

Deutscher Medienkongress: Fake News zeigen große Resilienz

Fake-News, dieses Schlagwort zieht sich durch den Deutschen Medienkongress 2017 von Horizont, dem Schwestertitel von planung&analyse, der gestern und heute in Frankfurt in der Alten Oper stattfindet. Fake-News und ein drohender gesellschaftlicher Wandel, vor dem vor allem die Keynote-Speaker warnen. MEHR >>


Die Teilnehmer am PUMa-Plenum (Foto: planung&analyse)
BRANCHE 

Software-Tools im PUMa-Check

Gestern hatten die betrieblichen Marktforscher aus dem PUMa-Netzwerk die Gelegenheit  in Frankfurt fünf Software-Anbieter zu ihren Produkten zu befragen. Es ging um Befragungssoftware, aber auch um Panels und Tools zur Marktprognose. Mit dabei waren IfaD, Rogator, Ingress, Survalyzer und Netigate. MEHR >>


Studien


Bild: pixabay.com

Schon gelesen? Wie wird geshoppt

Jetzt geht es mit Riesenschritten Richtung Weihnachten und die Verkaufsmaschinen laufen auf Hochtouren. Am vergangenen Freitag, dem Black Friday wurden in den USA wieder Rekorde gebrochen. Drei Milliarden Dollar Umsatz durch Online-Käufe, davon eine Milliarde mit mobilen Geräten. Das zumindest hat PayPal laut der Zeitschrift TechCrunch veröffentlicht. Wir haben weitere Studien zum Online-Shopping gefunden
MEHR >>


Bild: pixabay.com

Wichtigtuer nerven

Im Auftrag der Deutschen Bank und der Initiative „Deutschland - Land der Ideen“ fragte Kantar TNS (vormals TNS Infratest) nach zu Gemeinschaftsgefühl, Nachbarschaft und Teamarbeit. MEHR >>


Branche


Björn Habenschaden (Foto: Vocatus)

Vocatus baut Geschäftsleitung aus

Vocatus hat Björn Habenschaden zum neuen Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Im Mittelpunkt seiner Tätigkeit wird der weitere Ausbau der Implementierung von Behavioral Economics Strategien sein. MEHR >>


Veronika Ferber (Foto: Heute und Morgen)

Heute und Morgen mit neuer Projektleiterin

Heute und Morgen in Köln wird seit Anfang 2017 von Veronika Ferber als Projektleiterin unterstützt. Ihre Arbeitsschwerpunkte werden in den Bereichen Produktentwicklung, Zielgruppenanalysen und Markenforschung liegen. MEHR >>


Tools


Bild: Ipsos

Facebook-Videoanalyse: Ipsos launcht Tool

Der Markt der Online-Video-Werbung wächst weiter stark – Ipsos stellt nun sein neues Tool Connect:Live vor, MEHR >>


Neue Schnittstelle für qualitative Forschung

Kernwert startet mit der Verbi Software GmbH eine Zusammenarbeit. Geschaffen wird ein einfacher Übergang zwischen softwaregestützter qualitativer Datenerhebung und -auswertung. MEHR >>


Marketing


Procter & Gamble pusht Werbemarkt

Der Werbemarkt 2016 wächst in Deutschland weiter. Um 5,2 Prozent haben die Unternehmen bis Ende September ihre Werbeausgaben auf Basis der Bruttopreise gesteigert. Großen Anteil dran hat Procter & Gamble. Der Konsumgütergigant hat gegenüber dem Vorjahreszeitraum über 62 Prozent mehr ausgegeben. MEHR >>


Nur 13 Prozent der Deutschen kennen Foodora und Deliveroo

Start-ups wie Foodora und Deliveroo machen es sich seit einiger Zeit zur Aufgabe, Essen aus Restaurants bequem zum Endkunden nach Hause zu bringen - und investieren dabei auch viel in Werbung. Einer repräsentativen Studie des Marktforschers Omniquest zufolge lässt die Bekanntheit der Anbieter in Deutschland noch stark zu wünschen übrig. Dabei haben die Unternehmen tatsächlich viel Potenzial am Markt. MEHR >>


Editor's Pick


Edward Appleton

If Context is King, Qual is Queen

"Die neuen Methoden in der qualitativen Marktforschung sind eine Annäherung an den Menschen". Diese Äußerung von Edward Appleton, Director Global Marketing bei Happy Thinking People GmbH, steht in dem im vergangenen Jahr erschienenen Buch „Marktforschung der Zukunft“. Buch-Herausgeber Hans-Werner Klein befragt Appleton, was er damit meint und wie Auftraggeber von dieser Sichtweise profitieren können. MEHR >>


Das ganze Leben ist ein Spiel

Es geht nicht um wirkliche Spiele. Es geht darum, mehr Aufmerksamkeit vom Kunden zu ergattern. Sei es im Webshop, in der Kundenbindung, in der Markenpräsentation oder in Befragungen – mit Erzählweisen, die die Phantasie anregen, oder mit Bildern, die andere Bereiche im Hirn ansprechen, erreicht man, dass sich Kunden mit einem Thema länger und intensiver beschäftigen. MEHR >>


MaFo-Spitzen


Nicole Hanisch

König Kunde oder hilfloses Kind?

Welche Zukunft hat der stationäre Handel? Eine Frage, die angesichts des wachsenden Online-Marktes häufiger gestellt wird. Unsere Forschung zeigt, dass der Kunde mit einem Smartphone in der Hand das trügerische Gefühl bekommt, damit das Zepter der Macht in seinen Händen zu halten.     MEHR >>


Prof. Dr. Holger Lütters

Wann kommt das Ende der Stummfilmzeit?

In der Marktforschung werden gute alte Befragungsansätze auf modernen technologischen Geräten durchgeführt. Die vielen neuen Möglichkeiten der Forschung, die uns mobile Geräte bieten, werden bisher viel zu selten genutzt. Wo steckt der Elon Musk der Marktforschung? MEHR >>