Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

INSTITUTE & PERSONEN 

Kantar Media ernennt Alex Kuhnel zum COO für TGI

Für den Bereich TGI (Target Group Index) hat Kantar Media Alex Kuhnel zum Chief Operating Officer ernannt. Er wird für die strategische globale Weiterentwicklung des Portfolios verantwortlich sein. MEHR >>


Quelle: Deloitte
STUDIEN 

Junge Autofahrer wollen viel Technologie für wenig Geld

Auch junge Verbraucher der Generation Y haben ein ungebrochen starkes Interesse an Fahrzeugen und der Großteil (75 Prozent) plant einen Autokauf innerhalb der nächsten fünf Jahre, 54 Prozent sogar innerhalb der nächsten drei. Ausschlaggebende Kriterien für die Kaufentscheidung sind bei deutschen Verbrauchern Treibstoffeffizienz (38%) und Kaufpreis (37%). MEHR >>


© Tony Hegewald / pixelio.de
INSTITUTE & PERSONEN 

Netto erhält TÜV-Siegel zur Kundenzufriedenheit

Der Lebensmittel-Discounter Netto ist durch den TÜV Saarland mit zwei Siegeln zur Kundenzufriedenheit ausgezeichnet worden. Die Siegel basieren auf der Einschätzung durch 2.237 deutsche Verbraucher.   MEHR >>


ANZEIGE




Studien


Mediennutzung 60+ (Quelle: dukaPC/GIM)

Ältere fühlen sich digital ausgeschlossen

Senioren über 60 Jahre wünschen sich digitale Teilhabe durch einfache und sichere Geräte und Internetzugänge. Denn dem Zwang, sich dem Computer anzupassen, möchten sich viele Senioren im Ruhestand nicht mehr hingeben. MEHR >>


© Alexandra H. / pixelio.de

Parfum verbessert Wohlbefinden

Parfum riecht nicht nur gut, sondern steigert auch Zufriedenheit uns Selbstsicherheit: Drei Viertel der Frauen und Männer in Deutschland (77,8 Prozent) fühlen sich durch die Verwendung eines guten Duftes gepflegter, zwei Drittel empfinden sich dadurch auch attraktiver (64,7 Prozent). MEHR >>


Institute & Personen


Dr. Ludovit Szabo (Quelle: GfK Schweiz)

Dr. Ludovit Szabo neuer Leiter GfK Schweiz

Dr. Ludovit Szabo wird ab 1. November 2014 als Managing Director das Gesamtgeschäft von GfK in der Schweiz verantworten. Diese Aufgabe übernimmt er zusätzlich zur Leitung des Sektors Consumer Experiences. Er folgt damit auf Peter Meyer, der das Unternehmen verlassen wird. MEHR >>


ESOMAR mit neuem Council

Der Weltmarktforschungsverband ESOMAR hat ein neues Council für die Amtszeit 2015-2016 gewählt. Neuer Präsident wird der Franzose Laurent Flores, der sein Amt im Januar 2015 antreten wird. MEHR >>


Tools


© Thorben Wengert / pixelio.de

Google erforscht das Verhalten von Konsumenten weltweit

Wenn jemand weiß, wonach die Leute im Netz suchen, dann ist es Google. Sein Wissen nutzt der Internetgigant für sein umfassendes Marktforschungsprogramm Consumer Barometer. Dieses soll Marketing- und Mediaentscheidern dabei helfen, ihre Werbemaßnahmen auf die Wünsche der Konsumenten auszurichten. MEHR >>


© veit kern / pixelio.de

IRI mit neuer Sortimentsanalyse

Die optimale Sortimentsplanung stellt immer eine besondere Herausforderung für Handel und Industrie dar, denn während Industrieunternehmen das Ziel verfolgen, dass ihre Produkte aus dem vorhandenen Angebot ausgewählt werden, möchten Handelsunternehmen das Einkaufserlebnis für ihre Kunden optimieren und den Wert des gesamten Warenkorbes erhöhen. Um die beiden Ansätze miteinander zu verknüpfen, hat IRI eine neue Sortimentsanalyse entwickelt. MEHR >>


Marketing


Quelle: GWA

Effektivste Werbekampagnen mit Effie ausgezeichnet

Die Sieger des diesjährigen Werbeeffizienzpreises Effie, den der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA, verleiht, heißen Coca-Cola und Hornbach. Die beiden Unternehmen wurden mit Effie in Gold ausgezeichnet. MEHR >>


© khv24 / pixelio.de

Mehr TV-Werbung durch LEH

Der Lebensmitteleinzelhandel (LEH) investiert allmählich mehr in TV-Werbung, denn der ROI verspricht eine hohe Rendite. Bisher stand Print höher im Kurs, doch der ROI-Analyzer von Pro-Sieben-Sat-1-Vermarkter Seven-One Media zeigt, dass das Werbeinvestment des LEH im 1. Halbjahr 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 3 Prozent gestiegen ist. MEHR >>


Vermischtes


© Thorben Wengert / pixelio.de

Verlässlichkeit von Energie-Vergleichsportalen bezweifelt

Energie-Vergleichsportale werden zwar intensiv genutzt, dennoch schließt fast jeder dritte Nutzer (30 Prozent) seinen neuen Vertrag nicht über das genutzte Vergleichsportal ab. Grund dafür ist das seit Jahren steigende Misstrauen gegenüber der Verlässlichkeit von Ergebnissen auf Vergleichsseiten. MEHR >>


© No rbert L o r e n z / pixelio.de

Gefahren fürs Smartphone

Das Smartphone ist immer dabei und lebt deshalb gefährlich: Über einem Drittel (35 Prozent) ist ihr Smartphone schon einmal durch einen Unfall kaputt gegangen. Häufig ist dabei Wasser im Spiel, denn einem Fünftel ist ihr Smartphone bereits in die Toilette gefallen. MEHR >>