ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Branche


BVM: Die Preise sind vergeben

Dr. Klaus Haupt erhielt den Ehrenpreis der Deutschen Marktforschung(Quelle: psyma) 

 Dr. Klaus Haupt erhielt den Ehrenpreis der Deutschen Marktforschung(Quelle: psyma)

Der Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher präsentierte die Sieger im Wettbewerb um den Preis der Deutschen Marktforschung 2010 anlässlich des 45. BVM-Kongresses (16.-18. Juni 2010). Der Preis wurde in insgesamt fünf Kategorien vergeben:


Den Ehrenpreis der Deutschen Marktforschung erhielt Dr. Klaus Haupt. Er ist nach Professor Dr. Elisabeth Noelle, Gründerin des Instituts für Demoskopie Allensbach, und Professor Dr. Robert Schweizer, Kanzlei Prof. Schweizer, der Dritte, der diesen höchsten Ehrenpreis erhält. Ihn zeichnen mit der Gründung und dem internationalen Ausbau der heutigen PSYMA Group über 50 Jahre erfolgreichen Unternehmertums aus. Haupt zeigte in seiner gesamten Berufslaufbahn ein überdurchschnittliches persönliches Engagement für die Entwicklung unserer Profession und leistete als ADM-Vorstand und dessen Vorsitzender über viele Jahre einen entscheidenden Beitrag zur Zukunftssicherung der Marktforschungsbranche.

Forscherpersönlichkeit 2010: Professor Dr. Christa Wehner (Quelle: FH Pforzheim) 

 Forscherpersönlichkeit 2010: Professor Dr. Christa Wehner (Quelle: FH Pforzheim)

Forscherpersönlichkeit 2010 ist Professor Dr. Christa Wehner, Hochschule Pforzheim, die als Dekanin der Hochschule Pforzheim den Studiengang Marktforschung zu einer exzellenten Ausbildungsstätte entwickelt hat. Christa Wehner verbindet langjährige Institutspraxis und hohe Professionalität mit unermüdlichem Engagement und einer charismatischen Persönlichkeit.

In der Kategorie Beste Studie 2010 ging die Auszeichnung an L’TUR Tourismus AG und Vocatus AG für den ‚Reisepreisvergleicher’. Durch einen effizienten Preisvergleich mit Wettbewerbsangeboten verkürzt er den Suchprozess der Kunden zugunsten von L’TUR und führt zu einer signifikanten Steigerung von Reisebuchungen.
Den Innovationspreis 2010 erhielten Lufthansa Technik AG und Textech GmbH für ihr Text Mining basiertes Data Management System. Das gemeinsam entwickelte Instrument setzt Text Mining Methoden für ein Knowledge Management System ein.

Der Preis „BVM/VMÖ Nachwuchsforscher 2010“ wurde vergeben an

1. Preis: Dr. Ralph Wirth - Best-Worst Choice-Based Conjoint-Analyse - Eine neue Variante der wahlbasierten Conjoint-Analyse

2. Preis: Dr. Carmen-Maria Albrecht - Einkaufsstress: Messung, Determinanten und Konsequenzen

3. Preis: Dr. Viviana Steiner - Modellierung des Kundenwertes: Ein branchenübergreifender Ansatz

Sonderpreis Beste Diplom-/Masterarbeit: Tobias Wolf: Welchem Marktforscher können Sie vertrauen? Eine informationsökonomische Analyse von Informations- und Unsicherheitsproblemen bei der Beauftragung von Marktforschungsunternehmen
Quelle: BVM

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email